Zielsetzung

schuLpLus sieht sich als „Schlaufenschule“. Mit dem Eintritt in das sonderpädagogische Zentrum machen sich die Schüler und Schülerinnen auf den Weg, sich zu befähigen, wieder in die gemeindliche Regelschule zurück zu kehren

Die Kinder sollen in schuLpLus positive Lernerfahrungen machen. Sie sollen den Sinn des Lernens erkennen und Freude daran erhalten.

Sie sollen ihre sozialen Kompetenzen weiter entfalten und neue erwerben.

Gleichzeitig soll die Aufnahme von verhaltensauffälligen Kindern, in komplexen Situationen, die Regelschule ergänzen und entlasten.