Stiftungszweck

Die Stiftung schuLpLus unterstützt die Erziehung und Bildung von Kindern mit besonderen Bedürfnissen.

Leistungsvereinbarung mit dem Kanton Zug

schuLpLus garantiert - in Vereinbarung mit dem Kanton Zug - Tagesschulplätze für langfristige Aufenthalte (ein bis sechs Jahre), sowie Integrative Sonderschulung in gemeindlichen Schulen.

Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und -schüler mit auffälligem Verhalten in der Schule, für die die niederschwelligen Angebote der Regelschule nicht ausreichen.

schuLpLus nimmt auch Kinder auf mit komplexen und multiplen Schwierigkeiten im Lern- und Verhaltensbereich.

 

Ausserhalb der Leistungsvereinbarung mit dem Kanton Zug  schuLpLus bietet den Gemeinden ein massgeschneidertes Beratungsangebot im niederschwelligen Bereich an.